Close

Erster Ausschnitt aus meinem neuen Buch: "Ich verstehe dich"

Hallo Optimist! 🙂

Kennst du es auch, dass du nicht richtig auf den Punkt bringen kannst, was du gern sagen möchtest?
Dazu hier ein kleiner Gedankenanstoß aus meinem neuen Buch „Ich verstehe dich“:

 

„Ich verstehe dich, wenn du mit deinen eigenen Worten sprichst. Denn ich liebe Worte. Aber nur, wenn sie echt sind.

Kennst du die Kinder, die im Auto englische Lieder mitsingen wollen? Und weil sie die Worte noch nicht kennen und nichts verstehen, denken sie sich einfach etwas aus, was sie dann lautstark mit brüllen. Warst du vielleicht genau wie ich selbst so ein Kind?  )

So komme ich mir in der Welt der Erwachsenen auch oft vor. Sie quatschen einfach etwas nach, das sie bei einer Person gehört haben, die sie für weise halten. Doch es kommt nicht aus ihren Herzen und oft verstehen sie es nicht einmal. Deshalb kann es niemanden erreichen.
Doch du erreichst mich, wenn du deine eigenen Worte nutzt
– für das, was du mir sagen willst und für das, was in dir ist. Denn erst dann triffst du es richtig auf den Punkt.“

 

Das Buch ist noch in der Entwicklung, aber ich möchte dich gern am Prozess teilhaben lassen.


Like gern meine Facebook-Fanpage, denn auf dieser Seite werden zukünftig alle News zum neuen Buch erscheinen!

Here you go: Zur Fanpage

 

Bleib optimistisch,